Enzo Zak Lux – Pico Balla

Vernissage Donnerstag, 6. Juli 2017, 6 – 9pm
Ausstellung vom 7. Juli – 2. September 2017

The Amazing Crocodile Design Store präsentiert die Wandskulptur Pico Balla von Enzo Zak Lux.

Enzo Zak Lux

Pico Balla ist eine Skulptur; ein Display.
Eine plakative Grundfläche setzt sich bei diesem Objekt aus verschiedenen Farbfeldern zusammen. Diese wiederum definieren Räume, die sich aus unterschiedlich tiefen Vertikalen und Horizontalen bilden. Zwei unterschiedliche Materialstärken unterstreichen den skulpturalen Charakter.
Um den Mittelpunkt der Grundfläche zentrieren sich Flächen mit einer Tiefe von 30 cm. Diese wiederum werden von Flächen
mit einer 20er Tiefe umgeben. Auf diese Weise entwickelt sich von der Seite betrachtet ein spannendes Spiel immer neuer Farb- und Raumkompostionen durch die Überlagerung der Farb- flächen und durch Mischung der Farben untereinander.
Die so entstehenden Bereiche sind Displays für besondere Gegenstände, welche durch die verschiedenen Farben,
die in einem Raum aufeinander treffen, in Szene gesetzt und
in ihrer Wertigkeit hervorgehoben werden.

Entstanden sind drei, in Farb- und Flächenaufteilung identische Wandobjekte von je 1×1 Meter, die sich durch eine simple Drehung um 90 Grad frappierend verändern.

Inspiration: ‚Pico Balla‘ ist das Ergebnis einer ausgiebigen Untersuchung von Farbe. Die Arbeit fand ihre Anregung im graphischen Plakatdesign aber auch im Modedesign und der Malerei. Dabei waren Werke von großer Mehrfarbigkeit, positiver Ausstrahlung und graphischer Komposition besondere Inspirationsquellen.

Enzo Zak Lux, 1992 geboren, wuchs in Berlin Moabit auf und studiert Produkt Design an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und der Kunsthochschule Weißensee Berlin.
Seine Arbeiten bewegen sich in einem freien Raum zwischen Design,

Architektur und Kunst und stehen in Interaktion mit der direkten Umgebung des jungen Designers.

___________________________________________________________

The Amazing Crocodile Design Store proudly presents wall sculpture Pico Balla by Enzo Zak Lux.

Enzo Zak Lux

‚Pico Balla‘ is a sculpture and a display unit. The striking base of the sideboard is devided in eight diverse colour fields of variable sizes. These fields define multicolour chambers which are composed of different horizontal and vertical surfaces. Two material thicknesses of MDF emphasize the sculptural disposition of the work. Besides working with various material thicknesses,

Enzo Zak Lux sustains the sculptural disposition by the use of varying depths.

This way he creates ever changing compositions of colour and space.

‚Pico Balla‘ is a display for precious objects. The multicolour chambers highlight objects the user decides to put in the display. Three identical wall objects have been produced that appear strinkingly different simply by being rotated by 90 degrees. Inspiration: ‚Pico Balla‘ is a result of a long term comprehensive study of colours. Two dimensional poster designs, fashion and paintings served as an insparation for the work. Thereby polychromatism works of positive impression

and graphical composition have been a exeptional source of inspiration.

Born in Berlin Moabit, Enzo Zak Lux studies design at Karlsruhe University of Arts and Design and Berlin Weißensee School of Art.
His works float between design and art and interact with the direct surroundings of the young designer.

Bildschirmfoto 2017-06-19 um 15.32.36